Einzelcoaching

Inclusiv

Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden und Gleichgestellte.

Unterstützung auf dem Weg in den 1. Arbeitsmarkt, bei der Ihre Individualität im Vordergrund steht.

Inhalt

  • Feststellen persönlicher Kompetenzen

  • Vorbereiten einer beruflichen Neuorientierung

  • Unterstützung bei den Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungs-Know-How

  • Kontakt zu Arbeitgebern / evtl. Begleitung zu Vorstellungsgesprächen

  • Unterstützung beim Kontakt zu Behörden und Institutionen

  • Assistierte Begleitung während der Probezeit

Ziel

Klärung beruflicher Ziele

Vermittlung in Arbeit und Ausbildung

Standort

Lahr

&

Offenburg

Starttermine

Einstieg jederzeit möglich

Teilnehmer

Arbeitslose bzw. arbeitssuchende Menschen mit Behinderung, Rehabilitanden oder Gleichgestellte.

Dauer

1 - 2 Termine pro Woche über einen Zeitraum von 4 - 12 Wochen

(abhängig von Gutschein und finanzierender Behörde)

 

Anmeldung

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der

Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis

oder

der Agentur für Arbeit

oder

der Deutschen Rentenversicherung (DRV)

Teilnehmerzahl

Platzzahl variabel

Finanzierung

Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis

Agentur für Arbeit

Deutsche Rentenversicherung (DRV)

Bundesagentur_für_Arbeit-Logo.svg.png
2472_170_1_g.JPG

Ansprechpartner

Lahr

Volker Krämer

Offenburg

Pia Benetz