FridA

Frauen in die Arbeit

Die Maßnahme FridA ist eine Maßnahme für Frauen, die neben der Vermittlung auch die Klärung von persönlichen Problemen vorsieht.

Inhalt

  • Seminare

  • Bewerberwerkstatt

  • Coaching

  • Praktika

Ziel

Klären persönlicher Probleme

Vermittlung

Standort

Lahr

&

Kehl

Starttermine

flexibler Einstieg möglich

Teilnehmer

ALG II Bezieherinnen

Dauer

4 Vormittage die Woche

6 - 9 Monate

 

Anmeldung

Persönlicher Ansprechpartner (PAP)

der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis

(KOA)

Teilnehmerzahl

12 Plätze in Lahr

14 Plätze in Kehl

Finanzierung

Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis

Ansprechpartner

Viola Evert

Tatiana Florio

copyright: Afoeg gGmbH 2019 - 2020