In JuCo erhalten Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang Schule - Beruf die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und ihre Stärken und Fähigkeiten kennenzulernen. Sie erhalten Unterstützung beim Bewerben und können das Arbeitsleben durch Praktika kennenlernen.

  • Junge Menschen unter 25 Jahren, die oder deren Eltern Bürgergeld beziehen
  • Schülerinnen und Schüler einer Abgangsklasse
  • Jugendliche und junge Erwachsene, die nach Beendigung der Schule keine Ausbildung oder Arbeitsstelle gefunden haben

Informationen
Offenburg
Der Einstieg ist jederzeit möglich
6 Monate, immer montags und mittwochs von 8:30 bis 12:30 Uhr
18 Plätze
Route planen
Ansprechpartner*in
Herr Raphael Lieser 0781 9342-147 raphael.lieser@afoeg.de
Wie melde ich mich an?

in 4 Schritten

So kannst du bei uns teilnehmen

1
Vereinbarungen treffen
Kurs aussuchen & Persönlichen Ansprechpartner kontaktieren

Du oder deine Familie bekommt Bürgergeld von der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA)? Dann besprich mit deinem Persönlichen Ansprechpartner bzw. deiner Persönlichen Ansprechpartnerin bei der KOA, ob eine Teilnahme sinnvoll und möglich wäre.

2
Bewilligung orange
Los geht’s

Wenn die KOA zustimmt und es freie Plätze gibt, wirst du bei uns angemeldet. Wir von der Afög melden uns dann bei dir und machen einen Infotermin aus. Oder du rufst uns einfach an.

3
Teilnahme orange
Teilnahme

Mitmachen und dazulernen – mit viel Spaß und netten Menschen! 

4
Zertifikat orange
Zertifikat

Wenn dein Kurs beendet ist, bekommst natürlich auch ein Zertifikat, Praktikumszeugnisse und andere wichtige Dokumente – je nachdem, welchen Kurs du besucht hast.

Informationen
Offenburg
Der Einstieg ist jederzeit möglich
6 Monate, immer montags und mittwochs von 8:30 bis 12:30 Uhr
18 Plätze
Route planen
Ansprechpartner*in
Herr Raphael Lieser 0781 9342-147 raphael.lieser@afoeg.de
Wie melde ich mich an?