UFO

- Unterstützen  -

- Fördern -

- Orientieren -

Die Maßnahme UFO hilft jungen Menschen bei der Vorbereitung auf die Ausbildung, bei der Orientierung und bei der Vermittlung

Inhalt

  • Coaching

  • Praktika

  • Sozialpädagogische Betreuung

  • Bewerberwerkstatt

Ziel

Vermittlung in

Ausbildung oder Arbeit

Standort

Kehl

Starttermine

flexibler Einstieg möglich

Teilnehmer

ALG II Bezieher ohne Ausbildung, die die Berufsschulpflicht erfüllen und unter 25 Jahre alt sind.

Dauer

individuelle Teilnahmedauer

  

Anmeldung

Persönlicher Ansprechpartner der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA)

Teilnehmerzahl

10 Plätze

Finanzierung

Europäische Sozialfonds

und

Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis

Ansprechpartner

Yvonne Wildner

copyright: Afoeg gGmbH 2019 - 2020